19.07.2017

    + Sr. M. Raphaele Daxl

     

    Gott nahm heute unsere Mitschwester,
    Sr. M. Raphaele Daxl nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren zu sich.
    Sr. Raphaele, gebürtig aus Österreich, lebte und arbeitete über 50 Jahre in Paderborn und Neuenbeken.
    Sie wirkte ca. 25 Jahre als Krankenschwester im damaligen Herz-Jesu-Krankenhaus und Josefs-Krankenhaus. Von 1986 bis 1991 war sie Provinzoberin unserer deutschen Provinz. Nach drei Jahren in Altenbeken kehrte sie ins Missionshaus zurück, gezeichnet von schwerer, fortschreitender Krankheit Fortan sah sie ihren missionarischen Auftrag in der Begleitung kranker und sterbender Mitschwestern und im intensiven Gebet für die Nöte der Welt.
    Möge sie nun in Gottes Liebe ewige Geborgenheit erfahren.

    Vor einiger Zeit hatte sie in einem Berufungssteckbrief ein wenig über ihr Leben berichtet – hier noch einmal nachzulesen: Berufungssteckbrief