13.09.2017

    Generalkapitel beendet

    Nach gut drei Wochen ist das 13. Generalkapitel der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut in Shillington/USA beendet. Neben der Wahl einer neuen Generalleitung standen Themen, wie Interkulturation, Nachhaltigkeit um unserer Sendung willen, Neustrukturierung einiger Gebiete in unserer Kongregation und Richtlinien zum Umgang mit Medien auf der Agenda des Kapitels. In diesen Tagen reisen nun alle Kapitularinnen in ihre jeweiligen Länder und Provinzen und werden die Ergebnisse mit allen Schwestern teilen und zur Umsetzung führen. Auch dazu braucht es weiterhin das Wirken des Heiligen Geistes {#emotions_dlg.embarassed}.

    cps