Das Missionshaus Neuenbeken

    Die größte Niederlassung in der deutschen Provinz ist das Missionshaus Neuenbeken bei Paderborn. Seit 1914 leben die Schwestern auf dem ehemaligen Gutsgelände „Bussen“.

    Heute gehören ca. 90 Schwestern zur Hausgemeinschaft des Missionshauses, welches gleichzeitig auch Provinzhaus der deutschen Provinz ist.

    Das Missionshaus vielen Schwestern Heimat, wenn sie nach vielen Jahren in unterschiedlichen Tätigkeiten im In- und Ausland Hilfe und Unterstützung im Alter benötigen. Es ist aber auch ein Ort, von dem neue Ideen und Tätigkeiten ausgehen.

    Mehr Informationen hier: Missionshaus Neuenbeken

    Kontakt:
    Missionshaus Neuenbeken
    Alte Amtsstr. 64
    33100 Paderborn
    05252/9650-0