Die Ordensgründer

    Abt Franz Pfanner

    Wer ist Abt Franz Pfanner?

    Geboren wird er als Wendelin Pfanner am 20.09.1825 im Grenzort Langen in Vorarlberg, Österreich.

    1850 zum Priester geweiht, möchte er gerne Missionar werden, was ihm seine schlechte Gesundheit nicht erlaubt.

    Nach zwölf Jahren in der heimatlichen Seelsorge rechnet er mit einem nahen Tod und tritt als Vorbereitung auf den Tod bei den Trappisten in Mariawald in der Eifel, Deutschland, ein. Dort bekommt er den Ordensnamen Franziskus.

    Weiterlesen...

     

    Mutter Paula Emunds

    Wer ist Mutter Paula Emunds?

    Geboren wird sie als Josephine Emunds am 08. Januar 1865 in Schleiden im Rheinland. 

    Mit 15 Jahren beschäftigt sie sich ernstlich mit ihrer Berufswahl. Gerne wäre sie in ein kontemplatives Kloster eingetreten, doch ihre schwache Gesundheit lässt dies nicht zu.

    Weiterlesen...