+49 (0)5252 9650-0    |    info@missionshausneuenbeken.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Taizé-Gebet 1.2.2020

Unter dem Titel "Finde dein Licht" öffnen auch in diesem Jahr wieder viele Klosterorte in ganz Westfalen-Lippe ihre Pforten und laden Besucher ein - mittlerweile zum dritten Mal seit 2018. An der westfalenweiten Aktion, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) koordiniert, beteiligen sich in diesem Jahr 31 Klöster.

Rund um das Fest Darstellung des Herrn, oder auch „Mariä Lichtmess“, das am 2. Februar gefeiert wird, bieten sie Ausstellungen und Konzerte, Lichtinszenierungen, Workshops, Gottesdienste und Gebetszeiten an. (Weitere Infos: https://www.klosterlandschaft-westfalen.de/de/finde-dein-licht/)

In diesem Rahmen haben wir am 1. Februar in unserer Klosterkirche ein Taizé-Gebet in unserer stimmungsvoll gestalteten Klosterkirche angeboten und mit vielen Mitbetenden Christus, DAS Licht gefeiert!

Drucken E-Mail

"Lasst uns froh und munter sein..."

8.12.2019

Traditionsgemäß besuchte der Nikolaus die Schwestern im Missionshaus. Begleitet wurde er, wie in jedem Jahr, von der Feuerwehr und der Neuenbeker Schützenkapelle. Es ist eine ganz besondere Tradition, die das Dorf Neuenbeken pflegt, dass nicht nur Kinder vom Nikolaus mit einer süßen Gabe bedacht werden, sondern auch Senioren über 80 Jahren (und von denen haben wir im Missionshaus eine große Anzahl zu bieten 😊).

Gerne geben wir auch Senioren aus dem Dorf die Möglichkeit, mit und bei uns den Besuch des „Heiligen Mannes“ zu erwarten.

Der Besuch auf der Krankenstation war für unsere Mitschwestern im Pflegebereich eine besondere Freude, aber auch der Nikolaus selbst begrüßte jede einzelne Schwester mit einem guten Wort und fand vor allem für Sr. Gabriel, mit 99 Jahren die älteste Schwester im Missionshaus,, besondere Wertschätzung und sprach den Wunsch aus, im nächsten Jahr gerne zum 100. Geburtstag gratulieren zu wollen.

Drucken E-Mail

Kontakt zu uns

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)missionshausneuenbeken.de
oder rufen Sie uns an unter 05252 9650-0

Vielen Dank!


Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut
CPS = Congregatio Pretioso Sanguine

Missionshaus Neuenbeken
Alte Amtsstr. 64
33100 Paderborn

Tel:  05252/9650-0
Fax:  05252/9650-600

Impressum

Herausgeber:

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut
CPS = Congregatio Pretiosio Sanguine

Missionshaus Neuenbeken
Alte Amtsstr. 64
33100 Paderborn

Tel:  05252/9650-0
Fax:  05252/9650-600

Impressum vollständig ....

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.