+Sr.Christophera Schroeter

Im 100. Lebensjahr vollendete unseres Sr. Christophera Schroeter am Abend des 4. Juni ihr irdisches Leben und gab es in die Hände ihres Schöpfers zurück.

Sr. Christophera wurde in Lokehnen (Ostpreußen) geboren und blieb zeitlebens neben ihrer Großfamilie den „Ermländern“ sehr verbunden.

Mit vielfältigen Gaben und Talenten gesegneten, setzte sie diese in den unterschiedlichsten Bereichen der Hauswirtschaft, in der Altenpflege und im Labor der Zahnarztpraxis unserer verstorbenen Sr. Gerburgis ein. Bis in sehr hohes Alter hinein blieb Sr. Christophera interessiert und voller kreativer Ideen für die Gestaltung des Hauses, aber auch der kleinen und großen Politik. Missionarisch dachte sie bis in die entferntesten Winkel der Erde. In ihren letzten Lebensjahren war sie ganz auf die sorgende Pflege von Schwestern und Mitarbeitenden angewiesen, die sie immer dankbar annahm. Möge sie nun die Ewigkeit genießen.

Drucken