+49 (0)5252 9650-0    |    info@missionshausneuenbeken.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Professjubiläen im Missionshaus - 2. Februar 2019

Mehr als 150 Gäste feierten am 2. Februar, dem traditionellen Tag des Geweihten Lebens, mit unseren 10 Jubilarinnen und mit uns Schwestern Professjubiläum. 8 Schwestern feierten ihr Diamantenes Professjubiläum und 2 Schwestern blickten auf 50 Jahre Ordensleben zurück. Pfarrer Kaminiski aus dem Eichsfeld hob in seiner Festpredigt den Gedanken der Dankbarkeit für Gottes Treue und die der Jubilarinnen in den Mittelpunkt – und für die Jubilarinnen und ihre Gäste war der Tag ein echtes Fest des Dankes!

Hintere Reihe: Sr. Ingeborg Müller (Europäische Provinzoberin), Sr. Waltraud Röhrle (60), Sr. Petra Hillebrand (60), Sr. Sabine Then (50), Sr. Maria Klara Kauke (60), Sr. Gerharda Maubach (60), Sr. Anna Dorothea Ax (50), Sr. Angela-Maria Segbert (Hausoberin). Vordere Reihe: Sr. Ottilie Kautenburger (60), Sr. Aloysia Wank (60), Sr. Gunthild Ackfeld (60), Sr. Magda Schmidt (60)

Drucken E-Mail

Neue/alte Leitung des Missionshauses

Einsetzung des neuen/alten Hausleitungsteams im Missionshaus.
Am Freitag, 11.1.2019 wurde die bisherige Hausleitung des Missionshauses für eine zweite Amtszeit neu eingesetzt.

Sr. Sigfriede, Sr. Maria Paulus, Sr. Angela-Maria, Sr. Ingeborg

In der Vesper übertrug Sr. Ingeborg Müller (europäische Provinzoberin) die Verantwortung für die Leitung des Missionshauses erneut Sr. Angela-Maria Segbert (Hausoberin), Sr. Maria Paulus Schwarzer (Vertreterin) und Sr. Sigfriede Kirchgässner (2. Assistentin). Die drei Schwestern drückten einzeln ihre Bereitschaft aus, für weitere drei Jahre den Dienst der Leitung der Gemeinschaft zu übernehmen. Gleichzeitig versprach auch die Schwesterngemeinschaft ihre Unterstützung und ihr begleitendes Gebet.

Drucken E-Mail

20*C+M+B+19

05.01.2019 Als Caspar, Melchior und Baltasar kamen heute die Sternsinger auch ins Missionshaus, um uns ihren Segen an die Tür zu schreiben und unser Haus unter den Schutz Gottes zu stellen, sowie auch im Namen des Kindermissionswerkes Geldspenden für notleidende Kinder zu sammeln.

Gerne haben wir die Sternsinger empfangen, die in diesem Jahr ganz originell mit Kutsche und Esel kamen (der Esel war sicher ein verkleidetes Kamelwink).

Allen Kindern und Jugendlichen, die in diesen Tagen für den guten Zweck, anderen Kindern zu helfen, unterwegs sind, wünschen wir Schwestern aus dem Missionshaus viel Freude in ihrem Dienst, offene Türen, offene Herzen und Geldbeutel und Gottes Schutz und Segen!

Drucken E-Mail

Kontakt zu uns

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)missionshausneuenbeken.de
oder rufen Sie uns an unter 05252 9650-0

Vielen Dank!


Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut
CPS = Congregatio Pretioso Sanguine

Missionshaus Neuenbeken
Alte Amtsstr. 64
33100 Paderborn

Tel:  05252/9650-0
Fax:  05252/9650-600

Impressum

Herausgeber:

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut
CPS = Congregatio Pretiosio Sanguine

Missionshaus Neuenbeken
Alte Amtsstr. 64
33100 Paderborn

Tel:  05252/9650-0
Fax:  05252/9650-600

Impressum vollständig ....

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen