Missionshaus Neuenbeken - Paramentenwerkstatt

    Paramentenwerkstatt

    Die Paramentenwerkstätte der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut ist Teil des Missionshauses in Neuenbeken. Am Rande des Eggegbirges, in der Nähe von Paderborn, besteht die Paramentenwerkstätte seit 60 Jahren als Meisterbetrieb. 2014 konnte Sr. Augustine Ermrich den goldenen Meisterbrief entgegennehmen. Sie bildete insgesamt 33 Auszubildende im Handwerk der Paramentenstickerei aus. Vier der ehemaligen Auszubildenden sind heute noch ihre Mitarbeiterinnen.

    In der Paramentenwerkstätte wird Qualität auf hohem Niveau angeboten:

    - Messegewänder, - Stolen, - jegliche Paramente, - Fahnen, - Wandbehänge werden als individuelle Einzelstücke neu angefertigt. Aber auch die Restauration alter Wandteppiche, Fahnen oder  Paramente wird nach den Wünschen der Kunden in Handarbeit angeboten.

    Darüber hinaus wird auf Wunsch alles bestickt, was sich besticken lässt: Hosen, Jacken, Kappen, Trachtenhauben, Krawatten, Puppenkleider, Handschulh, Buchhüllen, Stuhlbezüge,...

    Ein Besuch in der Paramentenwerkstätte lohnt sich!

    Herzlich willkommen!

    Wir sind jetzt auch auf Facebook zu finden: Hier

    Einige Impressionen aus der Arbeit:



    Kontakt:
    Paramentenwerkstatt
    Sr. Augustine Ermrich
    Alte Amtsstr. 64
    33100 Paderborn
    05252/9650-116
    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.