20.04.2018

    25 Jahre Kostbar-Blut-Missionskreis

    Wie in jedem Jahr erneuerten gestern in der Eucharistiefeier unsere „Assoziierten“, unsere angegliederten Laien, ihr Versprechen als Mitglieder des Kostbar-Blut-Missionskreises. In Anlehnung an unsere Spiritualität möchten sie ihr Leben im Alltag, in Familie, Beruf und Gemeinde gestalten.
    In diesem Jahr feierten die Mitglieder des „KBMK“ ihr 25-jähriges Bestehen und schauten auf eine recht bewegte Geschichte zurück, in der es immer mal wieder ein Treffen mit dem holländischen Kreis der angegliederten Laien gab und sogar ein internationales Treffen in Mariannhill in Südafrika.
    Mit unseren Assoziierten freuen wir Missionsschwestern uns über die gemeinsame Sendung von Laien und Schwestern, Gottes Erlöserliebe im Leben, Beten und Arbeiten zu bezeugen.

    cps