+ Sr. Philothea Willmes

Geht in alle Welt und seid meine Zeugen! (Gottesloblied)

Im Alter von 91 Jahren starb heute (16.07.2021) unsere  Schwester M. Philothea Willmes CPS                      

Schwester Philothea war nach ihrer Ordensprofess gut 11Jahre als Lehrerin auf verschiedenen unserer Stationen in Ostafrika eingesetzt. 1967 kehrte sie nach Europa zurück, übernahm den Dienst als Lehrerin in der Missionsschule, war später Haus-oberin im Missionshaus Neuenbeken und danach in unserem damaligen St. Josefskrankenhaus in Paderborn. 1978 wurde ihr die Verantwortung als Provinzoberin der Deutschen Provinz übertragen. Von 1986 bis 1998 war sie Teil des Generalrates in Rom. In Simbabwe leitete sie 1 ½ Jahre übergangsweise die dortige Ordensprovinz. Von 2000 bis 2007 war sie nochmals Oberin im St. Josefskrankenhaus. 

Sr. Philothea war durch und durch Missionarin. Ihre Lebenserinnerungen beschloss sie mit den Worten:

„Mit Dankbarkeit auf die Vergangenheit schauen, leidenschaftlich die Zukunft leben,

voll Hoffnung an der Zukunft bauen.

Deo gratias!“

Drucken