St. Martin im Missionshaus

09.11.2018:  St. Martin zu Gast im Missionshaus.

Eine kleine Tradition entsteht.

Im zweiten Jahr nun schon durften wir am gestrigen Freitag die Kinder aus dem Dorf mit dem „Hl. Martin“ hoch zu Ross bei ihrem Laternenumzug in unserem Haus begrüßen.


Viele, viele Kinder kamen mit ihren Laternen, sangen – begleitet von der Musikkapelle und den Stimmen von Eltern und Schwesterngemeinschaft - die bekannten Martinslieder und tauchten den Hof unseres Missionshauses in ein kleines Lichtermeer. Der Besuch erfreute sowohl die Kinder mit ihren Eltern, als auch die Schwestern des Missionshauses.

Text und Foto: cps

Drucken